🗓 Datum: 9. Juni 2022
⏰ Alarmzeit: 22:51 Uhr
📟 Alarmierungsart: Funkalarmempfänger
🚒 Art: Brandeinsatz/Feueralarm 
🧭 Einsatzort: Bad Weilbach
🚒 Fahrzeuge: LF16 , KTLF , MTF , LF10 KatS , GTLF , RW/TM , ELW 1 , KdoW , LF 8/6 Wicker , LF10 Wicker , MTF Wicker 
🚔 Weitere Kräfte: DLK 23/12 Feuerwehr Hattersheim, Feuerwehr Flörsheim Stadtmitte, Feuerwehr Flörsheim-Weilbach, Feuerwehr Flörsheim-Wicker, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

F 2 Y – Brand im Gebäude / Menschenleben in Gefahr

Gegen 23 Uhr wurde in Flörsheim-Weilbach ein Dachstuhlbrand gemeldet. Laut Polizei brach das Feuer vermutlich in einem Stromverteilerkasten im Obergeschoss aus. Die Anwohner konnten sich selbst rechtzeitig nach draußen retten, die Feuerwehr löschten das brennende Dach und konnte Schlimmeres verhindern.

Nachdem das Feuer aus war, musste das Dach mittels Drehleiter und Wärmebildkamera kontrolliert werden, um Glutnester in der Dachfassade nicht zu übersehen und ein erneutes Aufflammen zu verhindern. Entstehungsort des Brandes war wohl eine Elektroverteilung. Über die Schadenshöhe kann bislang keine Aussage getroffen werden. Die Nachlöscharbeiten der Feuerwehr dauern an. 

Im Einsatz waren ca. 80 Einsatzkräfte aus verschiedenen Komponenten. Neben der Feuerwehr Flörsheim mit allen Stadtteilen und der Feuerwehr Hattersheim mit Drehleiter, waren Kräfte des Regelrettungsdienstes MTK, Brandschutzaufsichtsdienst, das DRK OV Flörsheim sowie die Polizei im Einsatz.

Pressebericht unter anderem unter Dachstuhlbrand in Bad Weilbacher Baustofflager (Main-Spitze vom 10. Juni 2022)

Bilder des Einsatzes